TANIA OST Portfolio
About
Contact
Reportage
Photography
Set Design
Architecture
Illustration
Graphic Design
2011 – 2016
Academy of art and design Offenbach
Ongoing project
May 29, 2014: 3 – 7 p.m.
May 30, 2014: 7 – 11 p.m.
May 31, 2014: 3 – 7 p.m.
Exhibition – Zollamt Studios
Frankfurter Straße 91 – Offenbach am Main
Memory (7 Paare)
Im Rahmen ihrer künstlerisch-wissenschaftlichen Forschung
an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach am Main stellt
Tania Ost ihre Videoinstallation über Langzeitprojekte in der
Porträtfotografie
vor.

7 Paare betrachten je 100 bis 150 Bild- und Textkarten zum 1. Mal:
Im Dialog lassen sie die vergangenen 2,5 Jahre Revue passieren,
sie reflektieren das Paarsein, als Liebespaar, Geschwisterpaar oder
beste Freunde, den Umgang mit Fotografie über die Zeit und
mögliche Anordnungen.
Friday, January 31, 2014
Symposium – Concept + Organisation
Academy of art and design Offenbach
Long term portrait projects
HALT. Langzeitprojekte in der Porträtfotografie

Guests
Judith Blume
Seiichi Furuya
Klaus Honnef
Walter Schels
Ulrike Schneider

www.hfg-offenbach.de/halt
Sunday, November 24, 2013
Lecture
University of Fine Arts of Hamburg
10. Kolloquium – Design promoviert
Endstation Album

Langzeitprojekte künstlerischer Porträtfotografie im Hinblick
auf ihre ›eigentliche‹ mediale Distributionsform


www.dgtf.de
www.hfbk-hamburg.de
Thursday, July 4, 2013 – Sunday, July 7, 2013
Exhibition
Schlossgrabengasse 1 – Offenbach am Main
OPEN OEUVRE
Tischleuchte Leuchttisch

Nahezu symmetrisch sitzen wir einander gegenüber,
zunächst provisorisch, dann für lange Zeit.
Ansammlung von Wissen, Schreibtischtätigkeit und
Temperaturschwankung hinterlassen Spuren auf
dem Kleinbildfilm zweier Einwegkameras.
Inzwischen ist mit dem Bezug der Schlossgrabengasse
diese Anordnung Geschichte geworden. Dort liegen
die Kontaktbögen auf den zwei Leuchttischen mit uns,
den Tischleuchten.
Thursday, April 25, 2013
Lecture
Frankfurter Kunstverein
Vereinzelt Schauer – Formen von Wetter
Wetterlagen in der Porträtfotografie

Sonnenuntergänge zählen zu den beliebten Postkartenmotiven
des Urlaubsfotografen. Wolkenformationen vor blauem
Himmel werden bei der fotografischen Dokumentation von
Bauwerken gern nachträglich hineinmontiert.
Für den Porträtfotografen hingegen scheint das Wetter – wenn
überhaupt – nur eine untergeordnete Rolle zu spielen.

www.fkv.de
Friday, October 5, 2012
Lecture
Annual Conference – Jahrestagung der GfM
Spekulation

Zwischenzeitlichkeit

Gegeben sei: Ein Fotograf, ein Gesicht, zwei Bilder, viele
Betrachter und dazwischen Zeitraum für Spekulation.
Ausgangspunkt sind zwei Fotografien und drei Tätigkeiten*
operator, spectrum, spectator.

*Vgl. Roland Barthes, »Die helle Kammer«, 1989, S.17
August 2012
Newcomer Nominee 2013
German Design Award
April 2011 –
PhD Project
Academy of art and design Offenbach
Long term portrait projects
Langzeitprojekte in der Porträtfotografie

Langzeitprojekte begleiten über einen langen Zeitraum ein Sujet
– wobei die Länge des Zeitraums in Relation zum gestellten
Motiv definiert werden muss. Im Vergleich zu anderen Projekten,
die ebenfalls lange Zeit in Anspruch nehmen, wird hier die
verstrichene Zeit selbst zum Thema.
April 2010 – September 2010
Scholarship
Dr. Marschner Stiftung
Space + Image + Line + Stories

Tania Ost

Architect + Designer

mail (at) taniaost.com
www.taniaost.com

+49 (0) 176 24 19 09 27